Die Vorfahren der Meckertante



Auch eine Meckertante fängt mal klein anJa, auch eine Meckertante hat Vorfahren, irgendwo muß sie ihr Erbgut ja herhaben, und deshalb betreibt auch eine Meckertante Ahnen- und Familienforschung.

Auf dieser Reise durch die Zeit findet man manches, das auch für andere interessant sein könnte. Das war einer der Gründe, warum ich mich entschlossen habe, zu meinen Hobby-Forschungen eine Seite im Web zu veröffentlichen.

Was mich immer besonders interessiert, sind die Lebensumstände meiner Vorfahren, was sie erlebt und worüber sie geredet haben könnten. Und deshalb finden sich hier neben meiner Literaturliste, die natürlich ständig wächst, auch ein Überblick über die Seuchen, die ab dem 14. Jahrhundert in Europa und auf der Welt wüteten, eine kleine Liste mit Himmelserscheinungen wie Sonnenfinsternisse in der Region des Niederrheins und Kometen, die an unserer Erde vorbeizogen und wahrscheinlich für manches Gerede sorgten. Thema waren sicherlich auch die Hexenprozesse und vielleicht hilft dem einen oder anderen Forscher die Liste der Opfer vom Niederrhein im Raum Geldern, einen "toten Punkt" in seiner Ahnenforschung zu überwinden.

Hm, obiges liest sich doch ein wenig makaber, deswegen jetzt der Hinweis auf etwas nettere Sachen: Zum Beispiel die Namen der zehn Kölner Brautpaare, denen Napoleon die Heirat und eine Aussteuer finanzierte, und einige Namen von Winnekendonker Brautleuten, die einst aufgrund einer Verordnung Bäume pflanzen mußten.

Apropos Köln... Ursprünglich hielt ich mich als geborene Dreesen zumindest väterlicherseits für echtes Kölner Urgestein, mittlerweile bin ich eines Besseren belehrt. Wenn denn einer unserer Vorfahren bei der Schlacht von Worringen mitgekämpft hat, dann wahrscheinlich nicht auf Seiten der Kölner... (oder vielleicht doch? Denn meine Uroma Hansen könnte auf einen umfangreichen Kölner Stammbaum zurückblicken, würde sie noch leben). Die Forschungsgebiete meiner Hobby-Genealogie befinden sich links und rechts des Niederrheins, im Rhein-Sieg-Kreis, im Ruhrgebiet, in Westfalen, Fryslan (Friesland/NL) usw.

Nach und nach werde ich noch weitere aufgesammelte Fundstücke online stellen, damit man hier auch richtig stöbern kann, und natürlich auch "meine" Vorfahren und deren Familien. Sollten sich Gemeinsamkeiten feststellen lassen, so freue ich mich sehr über eine Mail, vielleicht kommen wir zusammen ja noch ein Stückchen weiter.

Update: Nach drei Jahren fand ich, daß der Meckertante ein neues Gewand gut zu Gesicht stände. Also habe ich alles ein bissel umgemodelt, die Navigation links ein wenig umgestaltet und auch ein paar neue Sachen zum Inhalt hinzugefügt. Vor einiger Zeit schon habe ich ein paar Rezensionen geschrieben und im Laufe der Zeit sollen das noch mehr werden.

Neu ist die Chronik der Hexenverfolgung in Köln, die Lohnordnung aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts und der Genealogische Kalender, in dem für Ahnenforscher relevante Termine und Veranstaltungen zu finden sind. Relativ neu ist auch die Suchfunktion, mit der man Nachnamen aus meiner Ahnenliste durchsuchen und über weiterführende Links weitere Informationen erhalten kann.
 



Impressum/Kontakt • Webdesign und Inhalt © Luise Wenkheimer 2008 - 2016