Rezensionen



An dieser Stelle werde ich zukünftig Rezensionen der Bücher online stellen, die ich im Laufe der Zeit zur Familien- und Heimatkunde durchgearbeitet habe. Dabei handelt es sich um Bücher, die ich entweder bei amazon oder einem Antiquariat gekauft oder per Feinleihe ausgeliehen habe. Ich hoffe, damit eine kleine Entscheidungshilfe leisten zu können.

Meine Meinung ist natürlich subjektiv, aber ich werde versuchen, eine gewisse Neutralität zu wahren, und nicht nur den Inhalt, sondern auch das Preis-/Leistungsverhältnis und auch die Aufmachung des jeweiligen Buches zu beurteilen.

Die Liste ist nach Autoren alphabetisch geordnet und soll selbstverständlich im Laufe der Zeit noch wachsen.

Und nun viel Spaß!


Peter Eigner, Günter Müller, Andrea Schnöller: Als lediges Kind geboren

Klara van Eyll: Alte Adreßbücher erzählen

Maurus Friesenegger: Tagebuch aus dem 30jährigen Krieg

Werner Ide: Bauern und Kötter

Jürgen Kleindienst: Zwischen Kaiser und Hitler

Reinold Louis: Kölner Originale

Ilona Priebe: Diebe, Schurken, Mörderbanden

Ilona Priebe: Kölner Straßennamen erzählen


 



Impressum/Kontakt • Webdesign und Inhalt © Luise Wenkheimer 2008 - 2017